Gestalten Sie den Inhalt des 1. E&E Event 2018

Europa |

Das erste E&E Event wird am 14. und 15. Juni 2018 in Berlin unter dem Titel ‘Die Asphaltindustrie für die Zukunft vorbereiten stattfinden. Mit dem Ziel, den Ansprechpartnern eine interaktive, zukunftsgerichtete Plattform zu bieten, wird das E&E Event 2018 auf fünf wesentliche Themenfelder fokussieren:

1. Visionen für die Zukunft der Asphaltindustrie

2. Wirtschaftliche Aspekte

3. Kommunikation, Aus- und Fortbildung – zur Steigerung der Attraktivität der Industrie

4. Umweltfragen der Zukunft, inkl. Gesundheits- und Arbeitsschutz

5. Neue Technologien einschließlich Ausrüstungen und Informationstechnologien

 

Besucher der kürzlich gestarteten Website www.eeevent2018.org können die Inhalte der fünf Felder durch Teilnahme an einer kurzen Umfrage beeinflussen: in sechs Fragen werden Vorschläge und Ideen zum jeweiligen Thema, die den Teilnehmern wichtig sind und die sie gern angesprochen sehen würden. Die Umfrage wird vor Erstellung des Programms an die Mitglieder von Eurobitume und EAPA und die Teilnehmer des E&E Kongresses 2016 gesendet werden.

Das E&E Event 2018 wird Führungskräfte und Experten der Straßenbauindustrien, Regierungen, lokalen Behörden, Auftragnehmer, Ingenieure, Nutzergruppen und Lieferanten zusammenbringen und zur Interaktion motivieren.


Zum Nutzen des E&E Event gehören auch:

  • Optimierung der Ergebnisse des E&E Kongresses
  • Benchmark des hohen Organisationstandards und der zugehörigen Unterlagen
  • Einmalige Diskussionsplattform innerhalb der Bitumen- und Asphaltindustrie
  • Intensivierung und Stärkung von bestehender Zusammenarbeit und Austausch
  • Bildung eines Umfeldes, das die Interaktion innerhalb der Industrie durch professionell geführte Diskussionen, Workshops und Austausch anregt
  • Generierung von Wissen und Perspektiven für zukünftige Planungen