Eurobitume auf einen Blick: Eine starke Stimme für die Bitumenindustrie in Europa

Eurobitume ist der europäische Verband der Bitumenproduzenten. Seit über 50 Jahren bieten wir Instrumente für den Austausch von Fachwissen und bewährten Praktiken in der Branche sowie für die Abstimmung zwischen den Interessengruppen in Bezug auf wichtige Herausforderungen der Branche in den Bereichen Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Kommunikation, Information, Nachhaltigkeit und Technik. Wir sind sowohl auf nationaler als auch auf paneuropäischer Ebene aktiv und sprechen mit einer Stimme für Bitumen in Europa, indem wir direkt mit der Industrie und den entsprechenden Interessengruppen kommunizieren.

Seit 2019 war Eurobitume mit einem zentralen Büro und fünf lokalen Vertretungen (LR) in den Ländern tätig, in denen es bereits zuvor nationale Verbände unserer Industrie gab. Seit Januar 2024 haben wir eine neue Organisation, in die die lokalen Vertretungen vollständig integriert wurden. Wir haben Eurobitume gestraffter organisiert, was unsere Arbeit effizienter und unsere Stimme stärker macht.

Unser Anliegen

Wir haben drei wesentliche Aufgaben: 

Die Information über und Förderung des effizienten, wirtschaftlichen, effektiven, sicheren und nachhaltigen Umgangs mit in Raffinerien technisch hergestellten Bitumen im Straßen- und Hochbau und industriellen Anwendungen;

Die Bereitstellung von Empfehlungen und Hinweisen zu Fragen aus Technik, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz auf der Grundlage bewährter Daten;

Und drittens die Schaffung eines positiven Images und Umfelds für eine anhaltende Nachfrage nach Bitumen, basierend auf der Vermittlung der Produktvorteile an wichtige Zielgruppen.

Wir bieten unseren Mitgliedern, industriepartnern und weiteren Interessengruppen

  • Starker Fokus auf wichtige Herausforderungen der Branche in Bezug auf Arbeits- Umwelt- und Gesundheitsschutz, Kommunikation, Information, Nachhaltigkeit und technische Fragen.
  • Engagierte Führung zur Gestaltung der Beziehungen zu den wichtigsten Interessengruppen
  • Optimierte Prozesse für die Entscheidungsfindung und die Erzielung von Ergebnissen
  • Ein straffes Instrument zur Kommunikation einheitlicher Branchenbotschaften
  • Verbesserte Effizienz und Synergieeffekte zur Maximierung der Ressourcen
  • Ein Instrument für den Austausch von Fachwissen und bewährten Verfahren
  • Stärkere Abstimmung der wichtigsten Branchenpositionen

Eine Organisation, zwei Dimensionen

Seit Januar 2024 ist Tätigkeitsrahmen unserer Organisation in zwei Dimensionen gegliedert - nach Funktionen und nach geografischen Gesichtspunkten:

Funktional
Einführung spezifischer Führungsrollen für HSE, Technik, Nachhaltigkeit und Marketing

Geografisch
Lokal: Bereitstellung spezifischer geografischer Ansprechpartner für einzelne Länder
Europäisch: Erarbeitung von Ergebnissen zu Schlüsselthemen von gemeinsamem Interesse für die Bitumenindustrie in Europa.

Nachdem wir die nationalen Bitumenverbände in Eurobitume integriert haben, ist es unsere Priorität, die bestehende starke Präsenz in Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich zu gestalten.

Wie wir arbeiten

Eurobitume wird von seinen Mitgliedern angetrieben. Die Studien und Berichte, die wir erstellen, stammen von Expertenausschüssen und Lenkungsgruppen, die sich auf Schlüsselthemen konzentrieren.

Struktur der Ausschüsse
Unsere Ausschüsse setzen sich aus Vertretern der Mitglieder zusammen und werden von einer speziellen Kontaktperson oder einem Funktionsleiter innerhalb des Eurobitume-Teams unterstützt.

Die Ausschussvorsitzenden werden aus den Reihen der Mitglieder für eine Amtszeit von zwei Jahren ernannt. Wechsel finden anlässlich unserer Mitgliederversammlungen im Frühjahr statt.

Gegebenenfalls kann eine spezielle Arbeitsgruppe eingerichtet werden, die dem Ausschuss berichtet, um zu ausgewählten Themen Beiträge zu leisten. Die Abstimmung erfolgt im jeweiligen Ausschuss.

Von den Ausschüssen erstellte interne und externe Aussagen werden vor ihrer Veröffentlichung vom Vorstand geprüft und genehmigt.

Governance

Eurobitume wird von einem Vorstand geleitet, der repräsentativ aus allen Mitgliedergruppen zusammengesetzt ist. Der Vorstand besteht aus 10-12 Mitgliedern. Jährlich werden anlässlich der Mitgliederversammlung im Frühjahr aus dem Vorstand Präsident, Vizepräsident und Schatzmeister gewählt.

Unserem Verband liegen eine Satzung, Leitlinien für die Arbeit der Geschäftsstelle, Compliance-Richtlinien und eine Datenschutz-Richtlinie zugrunde. Letztendlich sind wir unseren Mitgliedern gegenüber rechenschaftspflichtig.

Präsidium (April 2024 - 2025)

  • Pavel Kriz Präsident
  • Fabrice Blanc Vizepräsident
  • Dave Foster Schatzmeister

Kommunikation mit Mitgliedern und Partnern

In erster Linie führen wir sowohl für Mitglieder als auch mit unseren Partnern und Interessengruppen regelmäßige Besprechungen durch.

Darüber hinaus werden spezielle Veranstaltungen auf lokaler und europaweiter Ebene organisiert.

In der Regel geben die Ausschüsse ihre Ergebnisse extern weiter, indem sie Positionspapiere, Leitfäden und Informationen veröffentlichen.

Nicht zuletzt ist unsere Website ein lebendiger Kanal für die Kommunikation mit Mitgliedern, Partnern und Interessengruppen, einschließlich der breiten Öffentlichkeit.

Aktuelle Informationen über Veranstaltungen, die entweder direkt von Eurobitume organisiert werden oder mit der Branche in Verbindung stehen, finden Sie in unserem Kalender; oder melden Sie sich zum monatlichen Eurobitume e-Newsletter an.

Warum mit Eurobitume verbinden?

  • Beteiligen Sie sich und bewirken Sie etwas: Sowohl Mitglieder als auch Partner und Vertreter von Interessengruppen tragen zur Entwicklung und Umsetzung der Aktivitäten von Eurobitume auf europäischer und lokaler Ebene bei.
  • Bleiben Sie mit regelmäßigen Updates und Feedback-Austausch auf dem Laufenden: Mitglieder haben privilegierten Zugang zu den Mitgliederversammlungen, Expertenausschüssen und lokalem Austausch. Die Vertreter von Partnern und Interessengruppen können an lokalen, nationalen und europäischen Treffen und gemeinsamen Veranstaltungen teilnehmen.
  • Nutzung eines professionellen Netzwerks: Unsere engagierte Führung gestaltet den internen und externen Informationsaustausch mit Zugang zu Experten unserer Mitglieder und wichtiger Interessengruppen.
  • Unterstützung der Industrie mit einer soliden Plattform für Fortschritt: Eurobitume bietet durch seine Expertenausschüsse eine starke Plattform zur Unterstützung und Koordinierung spezieller Projekte mit strategischem Wert. Unsere Prozesse sind für eine effektive Entscheidungsfindung und die Erzielung von Ergebnissen optimiert.

FAQs

1. Was ist der Aufgabenbereich von Eurobitume?
Eurobitume ist ein Instrument für den Austausch von Fachwissen und bewährten Verfahren in der Bitumenindustrie sowie für die Abstimmung zwischen den Interessengruppen in Bezug auf wichtige Herausforderungen der Branche in den Bereichen HSE, Kommunikation, Information, Nachhaltigkeit und Technik.

2. Wie ist die Organisationsstruktur?

Funktional:

Wir haben spezifische Führungsrollen für HSE, Technik, Nachhaltigkeit und Marketing eingeführt.

Geografisch: 

  • Lokale Ebene: Wir bieten spezifische geografische Ansprechpartner für verschiedene Länder an.
  • Europäische Ebene: Wir entwickeln Ergebnisse zu Schlüsselthemen von gemeinsamem Interesse für die Bitumenindustrie in Europa. 

3. Wie arbeitet der Verband?
Angetrieben von den Interessen unserer Mitglieder führen wir Studien durch und erstellen Berichte, Leitfäden, Positionspapiere und Informationen auf der Grundlage der Arbeit von Expertenausschüssen und Lenkungsgruppen, die sich auf aktuelle Schlüsselthemen konzentrieren.

4. Wie sieht die Leitung von Eurobitume aus?
 Eurobitume wird von einem Vorstand geleitet, der sich aus 10-12 Mitgliedern zusammensetzt, die unsere Mitglieder repräsentieren. Präsident, Vizepräsident und Schatzmeister werden jährlich gewählt.

5. Welches sind die wichtigsten Kommunikationskanäle?
Regelmäßige Besprechungen für Mitglieder und Vertreter der Partner und Interessengruppen Besondere Veranstaltungen auf lokaler und europaweiter Ebene Veröffentlichte Berichte, Leitfäden und Informationen Eurobitume-Website Soziale Medien

6. Wie kann ich in Kontakt treten?
 Siehe unsere Webpage Kontakt.

Lassen Sie uns über Bitumen sprechen!

Für weitere Informationen, auch zu den Optionen der Mitgliedschaft, stehen wir gern zur Verfügung. Bitte senden Sie eine E-Mail an info(at)eurobitume.eu.