Eurobitume trägt großer internationaler Verkehrskonferenz und erfolgreichem Nachhaltigkeits-Workshop über Asphalte und Bindemittel bei

Europa |

Eurobitume hat an der diesjährigen Jahrestagung des Transportation Research Board (TRB) in Washington, D.C., teilgenommen, die von mehr als 13.000 Teilnehmende aus der Verwaltung, Praktikern, politischen Entscheidungsträgern und Forschern aus der ganzen Welt besucht wurde.

Eurobitumes HSE Lead Dr. Anja Sörensen ist Mitglied des TRB Standing Committee on Binders for Flexible Pavement (AKM20) und vertrat den Verband bei der 103. Tagung.

Workshop zur Nachhaltigkeit von Bindemitteln für Asphalte
Am letzten Tag des Treffens leitete Anja gemeinsam mit Amir Golalipour von der Federal Highways Association (FHWA) in den Vereinigten Staaten einen erfolgreichen Workshop zum Thema "Sustainability Aspects of Flexible Pavement Binders from an International Perspective", an dem mehr als 130 Teilnehmer teilnahmen.

Im Namen von Eurobitume hielt Anja einen Vortrag darüber, was in Europa in Bezug auf die Nachhaltigkeitsaspekte von Bindemitteln für Asphalte geschieht. Daneben gab es ähnliche Präsentationen aus Nordamerika, Süd- und Lateinamerika sowie Asien, nach denen in fünf Break-Out-Sitzungen einzelne Aspekte diskutiert wurden.

Die Erkenntnisse aus dem Workshop werden in die Arbeit von Eurobitume einfließen.