Leichte Zustandverbessung lokaler Straßen in Frankreich

Frankreich |

Der Zustand lokaler Straßen (“Routes départementales”) in Frankreich hat sich 2023 leicht verbessert, so nachzulesen im 7. Jährlichen Bericht zum Zustand des französischen Starßennetzes (French National Road Observatory, ONR), der von Eurobitumes Partner IDRRIM (Institut des routes, des rues et des infrastructures de la mobilité) herausgegeben wurde.

64 Départements und sechs Metropolregionen beteiligten sich an der Erhebung, die zusätzlich Daten der Regierung zum nicht konzessionierten Straßennetz, städtische Daten und Daten aus dem nationalen Programm für Brücken enthält.

Ein neuer Ansatz führte zur Erhebung wertvoller zusätzlicher Daten über das von den interkommunalen Einrichtungen verwaltete Straßennetz, aus denen hervorging, dass die Investitionsausgaben für Straßen zwischen 2016 und 2022 zwar um fast 20 % (auf 9 Mrd. EUR) gestiegen sind, aber immer noch mehr als 20 % unter den Ausgaben von 2013 liegen.

Betrachtete Assets
Öffentliches Straßennetz
Der französische Staat ist verantwortlich für 11.680 km Nationalstraßen, auf den 80 – 90 % der Güter transportiert werden, wesentlich in Fahrzeugen des Schwerverkehrs.

Départments in bergigen Regionen
Der ONR Bericht 2023 beinhaltet eine spezifische Analyse der Daten der 13 Départements in bergigen Regionen mit speziellen Anforderungen aufgrund der lokalen klimatischen Bedingungen.

Von den Départements verwaltete Straßen
Die 95 Départements des französischen Festlandes verwalten ca. 400.000 km überörtlicher Straßen außerhalb der Ballungsräume. Dortige Straßen werden üblicherweise von den Gemeinden verwaltet, es sei denn, es handelt sich um Nationalstraßen.

Diese Trendanalyse zeigt eine leichte Verbesserung des Zustands des Straßennetzes des Departements: der Prozentsatz der Straßen in schlechtem Zustand ist leicht zurückgegangen, während der Prozentsatz der Straßen in gutem Zustand leicht gestiegen ist.

Während das Netz des Departements recht gut instand gehalten wird, gilt dies weniger für die vom Staat und den Gemeinden verwalteten Netze.

Klicken Sie hier, um den ONR 2023 in französischer Sprache zu lesen.